Home Über Kômyôji Veranstaltungen Mitgliedschaft Kontakt/Impressum

 

Unsere Kurse

 

Info

 

Die Studienprogramme von Kômyôji liegen als Skriptenreihen zum Fernstudium vor und sind in monatliche Einheiten gegliedert. Sie sind von Fachleuten erarbeitet, also wissenschaftlich fundiert, doch allgemein verständlich formuliert, weswegen für keinen Kurs spezielle Vorkenntnisse erforderlich sind.

Die Studienprogramme dienen einerseits der Informationsvermittlung, bieten andererseits Anregung zu persönlichem Wachstum und einer Bereicherung der Lebenspraxis. Sie setzen keine bestimmten Anschauungen voraus und bewähren sich für religiöse Menschen unterschiedlicher Bekenntnisse wie für Atheisten oder Menschen ohne spezifische Zugehörigkeiten.

Mit den drei Kursen „Grundkurs Buddhismus“, „Das Tor ins Mahâyâna“ (Jôdô Shinshû) und „Tibetische Mystik“ liefert Kômyôji eine ganzheitliche und umfassende Darstellung des Buddhismus in seinen drei klassischen „Fahrzeugen“ Hînayâna, Mahâyâna und Vajrayâna. Diese Programme verstehen sich als Anregung.

Der Kurs Eurokonfuzianismus bietet die Möglichkeit, das eigene Leben durch eine Auseinandersetzung mit dem bedeutendsten Philosophen Chinas aus anderer Perspektive zu erfahren und dadurch neue Freiheiten zur Veränderung wahrzunehmen. 

Mitglieder von Kômyôji sind eingeladen, an diesen Kursen zu Aspekten des eurasischen Humanismus und der interkulturellen Spiritualität teilzunehmen.

 

Anfragen bitte an office@komyoji.at

 

>> nach oben